Der Hirschkäfer Urzeitrelikt oder Kulturfolger?

Wann:
5. Juni 2019 um 19:30
2019-06-05T19:30:00+02:00
2019-06-05T19:45:00+02:00
Wo:
in der Probstei in Hambuch
Kontakt:
mit Dr. Markus Rink

Der Hirschkäfer
Urzeitrelikt oder Kulturfolger?
Am Mittwoch, 05. Juni 2019um 19.30 Uhr
in der Probstei in Hambuch
mit Dr. Markus Rink

Der Hirschkäfer Lucanuscervus: Unser größter mitteleuropäischer Käfer fasziniert die Menschen, wo immer er auftritt. Dabei ist es oft nicht der alte Eichenwald, sondern immer häufiger auch der heimische Garten, wo er für Aufsehen sorgt.
Der Förster und Umweltwissenschaftler Dr. Markus Rink ist seit 20 Jahren passionierter Hirschkäferfan und beschäftigt sich intensiv mit der Lebensweise dieser Tiere.
In einem Power-Point Vortrag wird er von seiner Arbeit mit und vor allem für Käfer berichten, sowie die Biologie und Besonderheiten dieser urigen Gesellen anschaulich darstellen.

 

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.