2021 Mitgliederbrief I

Liebe Mitglieder und Freunde der Dorfakademie!
Liebe Hambucher!

Seit Gründung der Dorfakademie ist es Tradition, zur Hambucher Kirmes über die meist zahlreichen Aktivitäten in der ersten Hälfte des jeweiligen Jahres zu berichten. Wir durften dann immer zufrieden zurückschauen auf ein meist gelungenes und abwechslungsreiches Programm. Diese Rückschau und das Wissen, schon einiges geschafft zu haben erlaubte uns einen zuversichtlichen Ausblick auf die zweite Jahreshälfte. Wie ist das nun in Zeiten von Pandemie, Aerosolen, Inzidenzwerten, Abstandsregelungen und Impfprioritäten? Nichts von alledem? Weit gefehlt! Zwar fällt die Rückschau wirklich mickrig aus; Veranstaltungen mussten abgesagt werden und Neues wollten wir erst anpacken, wenn wir mit Blick auf unser aller Gesundheit von der sicheren Seite aus planen. Aber wir haben im Vorstand Kontakt gehalten, Ideen entwickelt und davon geträumt, was wir in besseren Zeiten alles wieder tun wollen.

Nun ist es soweit, es geht stetig bergan, Möglichkeiten ergeben sich, Freiheiten tun sich auf. Die optimistischen Prognosen haben uns zu einer ersten Vorstandssitzung ermutigt, bei der wir merkten, dass die letzten Monate nicht spurlos an uns vorüber gegangen sind. Wir haben festgestellt, dass dort, wo wir vor einem Jahr vielleicht über Belastung oder Veranstaltungsdichte klagten, wir nun nahezu ungeduldig, innerlich mit den Füßen scharrend, darauf warten, dass es endlich mal wieder los geht. Und das tut es. Es freute uns sehr, vorsichtig beginnend, wieder einige attraktive Angebote machen zu können.

Schon im Juli werden wir starten und Josef Hetger auf der schon lang erwarteten zweiten Etappe der Wanderung auf den Grenzen der Hambucher Gemarkung begleiten.
Ebenfalls im Juli berichtet uns Mechthild Haupts auf einen „Bienenspaziergang“ über Bienen- und Insektenfreundliche Gartengestaltung.

Am 21. August wird Matthias Ningel in der Probstei mit seinem neuen Kabarettprogramm „widerspruchreif“ auftreten und mittels Musik, Sprache und Humor unseren Blick fürs Paradoxe schärfen.

Am Sonntag 03. Oktober versetzen uns Daniel Brengmann und Stefan Kliemt in der Probstei mit ihrem Klassikkonzert „Wochenend und Sonnenschein“ in die Stimmung der goldenen 20er Jahre.

Im November findet in der Hambucher Kirche die Rockmesse „Missa Fortis“ mit der Gruppe INRI statt. Ein Genuss, den wir vor einigen Jahren schon einmal erleben durften und um dessen Wiederholung wird mehrfach gebeten wurden.
Unser Vorsitzender Rainer Ningel hat die Pandemie konstruktiv genutzt und mit dem Gedichtband „Die Eifel und die Welt“ seine Eifeltrilogie vervollständigt.
Die Vorstellung seines neuen Buches findet mit einem bunten Rahmenprogramm am 20. November in der Tannenhofhalle statt.

In den Herbstferien wird wieder eine Nachtwanderung für Kinder und Jugendliche durchgeführt und in der Adventszeit werden wir auch in diesem Jahr unser traditionelles Adventslesen für Kinder anbieten.

Über all diese (und weitere) Veranstaltungen werden wir Euch wie gewohnt per Presse und Briefkastenmitteilung rechtzeitig informieren. Auch für 2022 sind bereits einige Veranstaltungen angedacht. Hier, weil wir so oft danach gefragt werden, schon der Hinweis, dass es im kommenden Frühjahr, vom 6. – 8. Mai wieder ein Nachttheater geben wird. Das NT-Team hat die Arbeit bereits aufgenommen und bereitet engagiert einen Zeitreise in die 1960er Jahre vor. Auch schon vormerken, dass die in 2020 ausgefallene Veranstaltung mit Michael Trischan am 15.01.2022 nachgeholt wird.

Wir wünschen allen eine schöne Hambucher Kirmes. Wenn auch die üblichen Feierlichkeiten im großen Kreis wohl noch nicht möglich sind, lässt sich vielleicht auch im Familien- oder engeren Freundeskreis ein angenehmes Wochenende verbringen.

Wir freuen uns auf Euch! Bleibt gesund!
Der Vorstand der Dorfakademie Hambuch

 

(vorläufiger) Veranstaltungsplan 2021

Zeitraum Veranstaltung Ort
07.07.2021 Bienenspaziergang mit Mechthild Haupts
11.07.2021 Wanderung entlang der Ortsgrenze 2 mit Josef Hetger
21.08.2021 Kabarett Matthias Ningel Probstei
03.10.2021 Konzert Daniel Brengmann & Stefan Kliemt Probstei
Herbstferien Nachtwanderung mit Petra und Dirk Schweickhardt
November Rockmesse „Missa Fortis“ mit INRI Kirche
20.11.2020 Lesung: Eifelbuch 3 von Rainer Ningel Tannenhof
Advent Advenstslesen

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.