Veranstaltungskalender

Jan
11
Mi
Motorradtraum Namibia @ Vortrag mit Bilderschau von Christian Müller. Am Mittwoch 11.Januar 2017 um 19 Uhr im "Haus Probstei
Jan 11 um 19:00 – 20:00

Motorradtraum Namibia

Normalerweise wohnt der Referent Christian Müller in Brachtendorf und fühlt sich dort auch sehr wohl. Doch nachdem er einen Fernsehbericht über Afrika sah, packte ihn das Fernweh und mittlerweile hat er bereits zum sechsten Mal diesen faszinierenden Kontinent besucht. Auf mehreren seiner Reisen war er mit dem Motorrad unterwegs.

An diesem Abend nimmt uns Christian Müller mit nach Namibia. Dieses Land, zweieinhalb Mal so groß wie Deutschland, hat es ihm ganz besonders angetan. „Da gibt es keine Hektik und keinen Zeitdruck. Für mich ist Namibia der Diamant Afrikas“, gerät der Afrika-Kenner ins Schwärmen. Rund 3600 Kilometer umfasste die organisierte Tour mit einer Motorrad-Reisegruppe auf den Schotterwegen des Landes. Mit der Helmkamera wurden beeindruckende und wunderschöne Bilder dieser einzigartigen Landschaft eingefangen.

Seien Sie unser Gast, wenn Christian Müller von der einmaligen Landschaft und dem beeindruckendem Leben in diesem Land berichtet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher
Dorfakademie Hambuch e. V.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind sehr erwünscht und kommen direkt einem Waisenhaus in Windhoek (Namibia) zugute

 

 

Jan
20
Fr
Mitgliederjahreshauptversammlung @ am Freitag, dem 20. Januar 2017, 20.00 Uhr im Gasthaus Engels
Jan 20 um 20:00 – 21:00

 Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder der Dorfakademie Hambuch, liebe Freunde und interessierte Bürger!

Wieder ist ein Jahr vorbei und auch in 2016 haben wir viel Unterstützung und positive Resonanz erhalten. Aber wie das so ist; man kann sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen und sollte darauf achten, die Hand am Puls der Zeit zu haben um sich immer wieder den aktuellen Herausforderungen stellen zu können. Da bietet es sich an, bei einem gemütlichen Zusammensein gemeinsam Rückblick zu halten und neue Pläne zu schmieden. Deshalb laden wir wieder herzlich ein, zur

Jahreshauptversammlung,
am Freitag, dem 20. Januar 2017,
20.00 Uhr im Gasthaus Engels

Wir meinen, dass es uns auch 2016 wieder gelungen ist ein attraktives Programm anzubieten, was nur durch den Zuspruch der Bevölkerung, die große Beteiligung unserer Mitglieder und ganz besonders das hohe Engagement unseres Vorstandes funktionieren konnte. Dafür an dieser Stelle allen Beteiligten ein ganz herzliches Dankeschön.

Aber wie gesagt: Unser Erfolg verpflichtet und wir haben noch viele Ideen die wir Euch gerne vorstellen möchten. Da uns Eure Meinung sehr wichtig ist, würden wir uns freuen zahlreiche Besucher bei unserer Versammlung am 20. Januar begrüßen zu können. Vielleicht hat ja auch jemand Lust im Vorstand der DA mitzuarbeiten. Die Gelegenheit ist jetzt günstig, denn es stehen Neuwahlen an.

Hier die offizielle Tagesordnung der Jahreshauptversammlung:

  • TOP 1 Begrüßung durch den Vorsitzenden
  • TOP 2 Rückblick auf das Jahr 2014
  • TOP 3
    • a) Kassenbericht
    • b) Bericht der Kassenprüfer
    • c) Entlastung des Vorstandes
    • d) Neuwahl der Kassenprüfer
  • TOP 4
    • a) Wahl eines Wahlleiters
    • b) Neuwahl des Vorstandes
  • TOP 6 Anregungen, Ideen, Vorschläge, Aussprache

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung laden wir alle zu einem gemütlichen Beisammensein (Essen, Trinken, Reden) ein.

Wir freuen uns auf Euer Kommen

Dorfakademie Hambuch e.V. Der Vorstand

Bilder:

Mrz
8
Mi
Patchwork-Abende
Mrz 8 um 19:00 – 20:00

Patchwork – Abend

Die DA bietet für alle Altersgruppen auch immer Angebote zum gemeinsa-men kreativen Gestalten an: Basteln, Stricken, Filzen, Dekorieren, Handwerk u.v.m. haben sich dabei schon großer Beliebtheit erfreut. Hier nun die Auf-taktveranstaltung zu einer neuen Anregung.

Patchwork ist eine Form der Textiltechnik, bei der Reste verschiedener Ma-terialien aneinander (Mosaik Patchwork) oder aufeinander (Applikationen) zusammengenäht werden, um neue Textilien anzufertigen. Sabine Otto hat in dieser künstlerischen Gestaltungstechnik viel Erfahrung und Kompetenz gesammelt. Sie wird an diesem Abend ihre Patchwork-Arbeiten, Grundmate-rialien vorstellen und Techniken (Applikationen mit Maschine oder per Hand, Paper Piercing, Quilten usw.) demonstrieren.

Wenn Interesse besteht, selbst kreativ tätig zu werden, dann bietet Sabine Otto in den folgenden Wochen einen Patchwork-Kurs an, in dem die Techni-ken schnell erlernt werden können. Ob ein solcher Kurs auf einige gezielte Projekte begrenzt sein soll oder ob sogar langfristig regelmäßige Treffen ge-wünscht sind, ab wann und wie häufig man sich trifft: das alles kann an die-sem ersten, vollkommen unverbindlichen Informationsabend besprochen werden.

Die Teilnahme an dem Informationsabend ist kostenfrei. Alle Materialen und Werkzeuge bringt die Referentin mit. Erst für die weiteren Abende fällt eine Kursgebühr von 2 € und die Kosten für die verwendeten Materialien an. Auch dann erst sollte eine Nähmaschine mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!!
Veranstaltungsort:
Haus Probstei
Hauptstr. 35
56761 Hambuch

Mrz
12
So
13 Hambucher Carrera-Bahn-Meisterschaft / Lego-Bauwettbewerb / Modellbahnbau @ Sporthalle Hambuch
Mrz 12 um 10:00 – 18:00

 

Endlich ist es wieder soweit! Am 12. März findet die Carrerabahn-Meisterschaft der Dorfakademie Hambuch statt, und das bereits zum 13. Mal! In der Sport- und Freizeithalle können alle Freunde der kleinen Flitzer ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen. Eine extra für die Veranstaltung konzipierte große Steilkurve wird der mehr als 30 Meter langen 6-spurigen Strecke ein ganz besonderes Flair verleihen.

Ab 10 Uhr können sich die Teilnehmer mit einer schnellen Rundenzeit für das Rennen qualifizieren, das um 15:30 Uhr gestartet wird. Dort werden die zeitschnellsten Fahrer des Qualifyings in der Juniorenklasse sowie in der Hauptklasse die Sieger der 13. Hambucher Carrerabahn Meisterschaft ermitteln. Um Chancengleichheit unter allen Teilnehmern zu gewährleisten, werden die zu steuernden Autos von der Dorfakademie gestellt. Gefahren wird mit DTM-Autos des Systems Carrera Evolution, die mit Ortmann-Reifen ausgestattet sind.

Packende Kopf-an-Kopf-Duelle stehen auf der Tagesordnung, wenn die Fahrer das Gas durchdrücken, um sich gegen ihre Gegner zu beweisen. Auch in diesem Jahr werden die Erstplatzierten wieder mit wertvollen Preisen und Pokalen belohnt.

Als amtierende Champions treten Mario Groß aus Kaisersesch in der Hauptklasse und Jannik Junker in der Juniorenklasse an. Die Zuschauer dürfen sich auf abwechslungsreiche und spannende Rennaction freuen.

Mrz
18
Sa
Wie schneide ich die Pflanzen in meinem Garten richtig? @ 56761 Hambuch
Mrz 18 um 10:00 – 15:00

Schnittkurse

Am Samstag dem 18. März 2017 bieten wir Euch Schnittkurse zur Gartengestaltung an.

 10 – 12 Uhr:     Rosen, Buchs und Stauden

13 – 15 Uhr:     Obstbäume, Sträucher und Hecken

Magdalena Hetger, die sowohl eine Ausbildung als Gärtnerin Fachrichtung Baumschule wie auch ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in Gartenbau vorweisen kann, wird mit wenig Theorie und viel Praxis zeigen, wie jeder in seinem Garten für Ordnung sorgen kann.

Treffen ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn in Hambuch, Kreuzung Dorfmitte.

Bitte meldet Euch bis zum 16. März 2017 per E-Mail unter  info@dorfakademie-hambuch.de oder telefonisch unter 02653/914200 an.

Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs auf 25 Teilnehmer begrenzt.

Mrz
29
Mi
Lesung Ulrike Platten-Wirtz @ Probstei
Mrz 29 um 19:30 – 21:30

Ulrike Platten-Wirtz

Überm Abgrund – Ein Krimi aus dem Hunsrück

Ausgerechnet an dem Tag, an dem die längste Hängeseilbrücke Deutschlands eröffnet werden soll, stolpert Bürgermeister Martin Friedhoff über eine Leiche. Es handelt sich um den angesehenen Fuhrunternehmer Hannes Blattner, der übel zugerichtet auf der Brücke liegt. Kommissar Jan Berger übernimmt die Ermittlungen. Aber auch die Journalistin Franka Fröhlich, die erst kürzlich in den Hunsrück gezogen ist, interessiert sich für den Fall. Bei ihren Recherchen gerät sie selbst in tödliche Gefahr..

Mittwoch, 29.03.17  19.30 Uhr
Hambuch, Alte Probstei

Ulrike Platten-Wirtz stellt ihren neuen Roman eine „mordsmäßige Liebeserklärung an den Hunsrück und seine Menschen“ vor.

Apr
5
Mi
Anfängerkurs Aquarell malen (Franz-Josef Schaden) @ Probstei Hambuch
Apr 5 um 19:00 – 21:15

Einführung in die Aquarellmalerei

Ab Mittwoch 5. April 2017
4 Abende (wöchentlich) von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr Probstei Hambuch

Vom Farben mischen zum ersten Aquarell.

Einführung in die Aquarellmalerei.

Bitte mitbringen: Aquarellpapier
Wassergefäß
Gute Laune

Pinsel und Farben bringe ich mit.
Materialkosten: 12,00 Euro
Teilnehmerzahl max. 8
Kursleiter : Franz-Josef Schaden, Zettingen

Anmeldung: info@dorfakademie-hambuch.de oder unter 02653/914200

Apr
19
Mi
„Soßenküche für Nudelfans“ – Kinder lernen Kochen @ Alte Schule Hambuch,
Apr 19 um 10:00 – 13:00

In diesem Kurs werden Kinder (Alter 6 – 12 Jahre) mit der gesunden Ernährung vertraut gemacht.

Der Kursus ist für 10-12 Kinder. Jedes Kind erhält ein Kochbuch mit vielen leckeren Nudelsoßen-Rezepten (z.B.: Salami-Käse-Soße und Soßen mit verschiedenen Gemüsen) und darf die Speisen eigenhändig zubereiten.

Mitzubringen sind: Schürze, Küchenmesser, Behälter für Kostproben sowie Appetit und gute Laune.

Ort:                               Alte Schule Hambuch,  Eulgemerstr. 2

Datum u. Uhrzeit:       Mittwoch, 19.04.17 – ca. 10.00 – 13.00 Uhr

Wiederholung in den Herbstferien für alle, die jetzt nicht teilnehmen können

 Anmeldungen an:      Margit Boos  02653 – 6387

Kursleiterin:               Petra Becker

Kursgebühren:           8,-€ Kursgebühr + 3,- € Lebensmittel

Kinder  von DA- Mitglieder  bekommen 3,- der Kursgebühr erstattet

Mai
8
Mo
Wir basteln zum Muttertag! @ Grundschule Hambuch
Mai 8 um 15:15 – 18:15

Liebe Kinder,
wenn ihr ein schönes Geschenk für Eure Mama zum Muttertag basteln wollt, dann kommt zum Basteln in die Grundschule Hambuch.
Dieses Jahr basteln wir mit den Kindern zwischen 4- und 9-Jahren am Montag, den 08. Mai 2017:
Gruppe 1: 15:15 Uhr – 16:00 Uhr
Gruppe 2: 16:00 Uhr – 16:45 Uhr
Mitbringen müsst Ihr:
1 Flüssigkleber
1 Malkittel oder altes Oberteil
1 Tüte (damit das Geschenk sicher nach Hause kommt)
Unkostenbeitrag: 3 €

Für alle Bastelbegeisterten ab 10 Jahre basteln wir mit einem et-was höherem Schwierigkeitsgrad!
Wir treffen uns am Montag, den 08. Mai von 17:00 – 18:15 Uhr
Mitbringen müsst Ihr:
1 Spitzzange
1 Tüte (damit das Geschenk sicher nach Hause kommt)
Unkostenbeitrag: 3 €


Vorherige Anmeldung erforderlich!
Also, schnell anmelden, unter Telefon Nr. 9169257
Bis dann!

Mai
14
So
Den Wald mit anderen Augen sehen (Markus Brengmann)
Mai 14 um 14:00 – 17:00
Den Wald mit anderen Augen sehen
Den Wald mit anderen Augen sehen

Einladung zum Waldspaziergang am 14. Mai 2017 mit Markus Brengmann

Den Wald mit anderen Augen sehen

Ist das Reh wirklich nicht das Kind vom Hirsch? Wie ist das Wechselgefüge von Wald und Wild? Und warum ist die Jagd nicht nur ein Hobby, sondern harte Arbeit?

Wer sich solche Fragen schon einmal gestellt hat, wird beim Waldbegang am 14.05.2017 voll auf seine Kosten kommen. Dabei wird

Markus Brengmann auf die Notwendigkeit angepasster Wildtierbestände und standortgerechter Baumartenwahl eingehen. Auf einfache und verständliche Weise werden diese forstwirtschaftlichen Grundprinzipien für Jung und Alt erklärt.

Treffpunkt ist am 14.05.2017 um 14:00 Uhr an der Alten Schule (Ortsmitte) in Hambuch.

Bitte an festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung denken.

Dauer: 2 – 3 Stunden.