14. Hambucher Carrera-Bahn-Meisterschaft / Lego-Bauwettbewerb / Modellbahnbau

Rennsport-Action auf großer 6-spuriger Carrerabahn

Dorfakademie Hambuch ermittelt ihren schnellsten Rennfahrer

Es ist mittlerweile schon zur Tradition geworden, dass wenige Wochen nach Karneval die Hambucher Carrerabahn-Meisterschaft stattfindet, dieses Jahr schon zum 14. Mal! In der Sport- und Freizeithalle können große und kleine Freunde der schnellen Flitzer ihr Geschick auf der Rennstrecke unter Beweis stellen. Highlight der für die Veranstaltung konzipierten mehr als 30 Meter langen 6-spurigen Strecke ist die große Steilkurve, die ein wenig Indy-Flair nach Hambuch bringen wird.

Ab 12 Uhr können sich die Teilnehmer mit einer schnellen Rundenzeit für das Rennen qualifizieren, das um 16:00 Uhr gestartet wird. Dort werden die zeitschnellsten Fahrer des Qualifyings in der Juniorenklasse sowie in der Hauptklasse die Sieger der 14. Hambucher Carrerabahn-Meisterschaft ermitteln. Wie schon in den vergangenen Jahren werden die zu steuernden Autos von der Dorfakademie gestellt, um für alle Teilnehmer Chancengleichheit zu gewährleisten. Gefahren wird mit DTM-Autos des Systems Carrera Evolution, die mit Ortmann-Reifen ausgestattet sind.

Packende Kopf-an-Kopf-Duelle stehen auf der Tagesordnung, wenn die Fahrer Gas geben, um sich gegen ihre Gegner zu beweisen. Auch in diesem Jahr werden die Erstplatzierten wieder mit wertvollen Preisen und Pokalen belohnt.

Amtierende Champions sind Mario Groß aus Kaisersesch in der Hauptklasse und Jannik Junker aus Ulmen in der Juniorenklasse an. Die Zuschauer dürfen sich wieder auf abwechslungsreiche und spannende Rennaction freuen.

Lego-Bauwettbewerb

Es ist wieder soweit, der LEGO-Bauwettbewerb geht in die nächste Runde. Daher ran an eure LEGO-Bausteine und bauen, was das Zeug hält, bis euer Teilnehmer-Bauwerk fertig ist! Das bringt ihr bitte am 11. März bis 14:30 Uhr mit in die Sporthalle Hambuch. Und wenn ihr euch richtig Mühe gegeben habt, gewinnt ihr mit etwas Glück einen der heiß begehrten Pokale. LEGOTechnik-Bauer können ebenfalls mitmachen. Für sie wird ein Extra-Preisausgesetzt.

Ab 15 Uhr findet die Bewertung durch eine unabhängige Jury statt. Sie geht durch die Ausstellung und interviewt die einzelnen Teilnehmer/innen an ihren Bauwerken. Anschließend findet um 17.30 Uhr die Siegerehrung statt. Niemand geht leer aus! Jede/r Teilnehmer/in erhält einen kleinen LEGO Preis. Um Anmeldung wird unter lego.bauwettbewerb@freenet.de gebeten!

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme mit vielen spannenden Bauwerken!

Modellbahnschau

Am Sonntag zeigt uns unsere Modellbahn-Gruppe, wie sich ihr Modell der Eifelquerbahn rund um den Darscheider Bahnhof in den vergangenen Monaten verändert hat.

Natürlich ist auch die LEGO-Baugrube wieder da und die Dorfakademie sorgt für das leibliche Wohl.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.