Ornithologischer Spaziergang

Der Künstler und Vogelfreund Jörg Stein hat eine naturwissenschaftlich-technische Ausbildung am Naturmuseum Senckenberg in Frankfurt am Main absolviert. Seit einigen Jahren bietet er kleine Wanderungen zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt an. Die Feldornithologie ist vor allem auch eine Wissenschaft des Ohres, weil wir mehr Vögel hören, als sehen. Hilfreich ist auf unserem Spaziergang zum Kennenlernen  der Vogelwelt auch ein Fernglas oder Opernglas, für den, der eines besitzt. Jörg Stein lebt in seinem Landatelier Lötzbeuren und freut sich auf die Teilnehmer an der kleinen Wanderung-

Treffpunkt ist am 06.05.18 um 07.00 Uhr an der Alten Schule (Ortsmitte) in Hambuch.

Bitte an festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung denken.

Dauer: 2 – 3 Stunden.

Es wird um Anmeldung unter 02653/590582 gebeten


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.